Bestattung

Wenn Sie einen Ihnen nahe stehenden Menschen verloren haben und eine kirchliche Beerdigung oder Trauerfeier wünschen, ist dies für alle Kirchenmitglieder möglich. Sie können, wenn Sie wollen, schon vor dem Gespräch mit dem Bestatter im Pfarramt anrufen und sich z.B. nach einem möglichen Termin erkundigen. Sie können aber auch (das ist die Regel) zuerst mit dem Bestatter Kontakt aufnehmen. Dieser wird dann – in Absprache mit Ihnen sowie dem Friedhofsamt – mit mir den Termin festmachen.

Ausnahme: Wenn die oder der Verstorbene nicht oder nicht mehr Mitglied der evangelischen Kirche war, ist eine kirchliche Bestattung leider nicht möglich. Der Bestatter kann Ihnen dann Alternativen anbieten.